Hypnose Liestal Basel

Allergien

 

Was sind Allergien, physiologisch betrachtet?

Unter dem Begriff der Allergie verstehen wir die Überempfindlichkeitsreaktionen, die durch eine Immunantwort gegen eigentlich harmlose Umweltstoffe, die so genannten Allergene, ausgelöst werden.

Etwa 15 bis 25% der Bevölkerung in den Industrienationen leiden unter Allergien, ein Drittel der Bevölkerung stellt zumindest Sensibilisierungen gegenüber bestimmten Allergenen an sich fest.

Der am häufigsten auftretende Allergietyp ist der Typ I, die so genannte Soforttyp-Allergie. Das Immunsystem reagiert hier unmittelbar nach Kontakt mit dem Allergen. Vermittelt wird die allergische Sofortreaktion durch die Immunglobulin-E-Antikörper, die auf den Mastzellen sitzen. Binden diese Antikörper das Allergen, so schütten die Mastzellen spezielle Botenstoffe aus. Diese Botenstoffe, z.B. das Histamin, erzeugen dann das gesamte Spektrum der allergischen Sofortreaktion:

  • Hautrötung und Hautausschlag
  • Schnupfen und Niesen
  • Juckreiz
  • Tränende Augen
  • Schleimhautschwellung
  • Verengung der Atemwege
  • Wassereinlagerung in allen Geweben
  • Blutdruckabfall

Es kommt zu Heuschnupfen, Asthma bronchiale oder in seltenen Fällen zu einem allergischen Schock. Typische Allergene, die zu dieser Art von Reaktion führen können, sind:

  • Pollen
  • Nahrungs- oder Arzneimittel
  • Hausstaubmilben
  • Haustiere
  • Insektengift
  • Schimmelpilze

 

Wie behandelt die Hypnosetherapie die Allergie?

Die meisten Therapien zielen darauf ab, die Symptome zu behandeln, was langfristig betrachtet keine eigentliche Besserung bedeutet. Die Hypnosetherapie geht hier ganz andere Wege: Sie behandelt das Problem der Allergie an den Wurzeln, nämlich beim Immunsystem und früheren Erfahrungen. Es ist den meisten Menschen bekannt, dass man mit Hypnose auf das Unterbewusstsein einwirken kann. Da das Immunsystem vom Unterbewusstsein gesteuert wird, können wir mit einer Hypnosetherapie, (hat mit Showhypnose absolut nichts zu tun), sehr viel bewirken. Wir können durch gezielte Suggestionen in einem Entspannungszustand das Immunsystem beeinflussen und die Selbstheilungskräfte des Organismus in Schwung bringen. Heuschnupfen und auch andere Allergien werden so an der Wurzel gepackt.

Auch aufdeckende Hypnoseverfahren können bei Heuschnupfen und anderen Allergien sehr viel bewirken. Hier geht es darum, evtl. „Fehlprogrammierungen“ im Unterbewusstsein aufzudecken und aufzulösen oder gesunde Abgrenzung wiedereinzustellen.

So kann es gelingen, dass binnen kürzester Zeit, nach Auflösen des belastenden Ereignisses oder Stärkung des Immunsystem in hypnotischer Trance die allergische Reaktion gänzlich zum Verschwinden kommt.

Die praktische Erfahrung belegt, dass Allergien, die einmal auf diese Weise bearbeitet wurden, kaum wiederkehren.

Näheres zum Ablauf einer Hypnose-Sitzung finden Sie hier:

-          Häufige Fragen und Antworten

-          Meine Methode

 -         Konditionen

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie einen Rückruf? oder Wollen Sie einen Termin buchen? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf mit mir.

Ich freue mich auf Ihren Anruf 079 361 86 39, Ihr e-Mail oder Ihre Kontaktaufnahme per Kontaktformular.

Bitte lösen Sie folgende Gleichung (Spamschutz)

10 + 5 =










Hypnose-Praxis Liestal im Kanton Basel-Land, in der Nähe von Basel, Riehen, Bettingen, Aesch, Allschwil Arlesheim, Biel-Benken, Binningen, Ettingen, Münchenstein, Muttenz, Oberwil, Reinach Therwil, Arisdorf, Bubendorf, Frenkendorf, Füllinsdorf, Lausen, Lupsigen, Ramlinsburg, Seltisberg, Ziefen, Hölstein, Niederdorf, Oberdorf, Waldenburg, Gelterkinden, Itingen, Maisprach, Ormalingen, Sissach, Thürnen, Zunzgen